Wie können Illusionen Gottes Sohn befriedigen?

1. 1Vater, die Wahrheit gehört mir. 2Mein Zuhause ist
im Himmel festgesetzt durch
deinen Willen und den meinen. 3Können
Träume mich zufrieden stellen? 4Können Illusionen mir Glück bringen?
5Was außer der Erinnerung an dich
kann deinen Sohn befriedigen
? 6Ich will nicht weniger annehmen, als was
du mir gegeben hast. 7Ich bin von
deiner Liebe umgeben, ewig still, ewig
sanft und ewig sicher. 8Der Sohn
Gottes

muss so sein, wie du ihn
schufst.

2. 1Heute gehen wir vorbei an
Illusionen. 2Und wenn wir hören, wie die Versuchung uns ruft,
dazubleiben und in einem Traume zu verweilen, dann wenden wir uns ab und fragen
uns, ob wir, die Söhne Gottes,
uns mit Träumen zufrieden geben könnten, wenn doch der
Himmel ebenso leicht wie die Hölle gewählt werden kann und
die Liebe glücklich jede Angst ersetzen wird.