Mein Zuhause erwartet mich. Ich will hineilen.

1. 1Wenn ich es so beschließe,
kann ich von dieser Welt ganz scheiden. 2Es ist nicht der Tod, der
dies ermöglicht, sondern eine Geistesänderung über Sinn und Zweck der Welt. 3Wenn
ich glaube, dass sie, wie ich sie jetzt erblicke, einen Wert hat, dann wird sie
weiterhin für mich bestehen bleiben. 4Doch wenn ich keinen Wert in
der Welt erblicke, wie ich sie sehe, nichts, was ich für mich behalten oder
suchen möchte als ein Ziel, dann wird sie von mir scheiden. 5Denn
ich habe nicht nach Illusionen gesucht, um die Wahrheit zu ersetzen.

2. 1Vater, mein Zuhause erwartet meine frohe Rückkehr.
2Deine Arme sind offen, und ich höre
deine Stimme. 3Was brauche
ich an einem Ort eitler Verlangen und zerschlagener Träume zu verweilen, wenn
der Himmel so leicht mein sein kann?