lesson-207.html

Ich bin kein Körper. Ich bin frei.
Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.

1. (187) 1Ich segne die Welt, weil ich mich selber segne.

2Der
Segen Gottes leuchtet auf mich
aus dem Innern meines Herzens, wo er wohnt.
3Ich brauche mich nur an ihn zu
wenden, und jeder Kummer schmilzt dahin, während ich
seine grenzenlose Liebe
zu mir akzeptiere.

4Ich bin kein Körper. 5Ich bin frei.
6Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.