lesson-205.html

Ich bin kein Körper. Ich bin frei.
Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.

1. (185) 1Ich will den Frieden
Gottes.

2Der
Frieden Gottes ist alles, was ich
will. 3Der Frieden Gottes ist
mein eines Ziel, das, worauf mein ganzes Leben abzielt hier, das Ende, das ich
suche, mein Sinn und Zweck, meine Funktion und mein Leben, solange ich dort
weile, wo ich nicht zu Hause bin.

4Ich bin kein Körper. 5Ich bin frei.
6Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.