lesson-201.html

Ich bin kein Körper. Ich bin frei.
Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.

1. (181) 1Ich vertraue meinen Brüdern, die eins mit mir sind.

2Es
gibt niemanden, der nicht mein Bruder ist. 3Ich bin damit gesegnet, dass
ich mit dem Universum eins bin und mit Gott,
meinem Vater, dem einen
Schöpfer des Ganzen, das mein
Selbst ist, für immer
eins mit mir.

4Ich bin kein Körper. 5Ich bin frei.
6Denn ich bin nach wie vor, wie Gott mich schuf.