Ich habe keine Ursache für Ärger oder Angst, denn du umgibst mich. Und in jedem Bedürfnis, das ich wahrnehme, genügt mir deine Gnade.

1. 1Vater, lass mich dessen eingedenk sein, dass
du hier bist und ich nicht allein bin. 2Mich
umgibt immer währende Liebe. 3Ich
habe keine Ursache für irgendetwas außer vollkommenem Frieden und vollkommener
Freude, die ich mit dir teile. 4Was
brauche ich da Ärger oder Angst? 5Mich umgibt vollkommene
Sicherheit. 6Kann ich mich fürchten, wenn
dein ewiges Versprechen mit mir geht? 7Mich umgibt
vollkommene Sündenlosigkeit. 8Was kann ich fürchten, wenn
du mich in einer Heiligkeit erschufst,
die ebenso vollkommen ist wie deine
eigene
?

2. 1Gottes Gnade genügt uns in allem, von dem
er möchte, dass wir es tun. 2Und
das allein, beschließen wir, soll unser Wille sein wie auch der
seine.