Ich bin entschlossen, die Dinge anders zu sehen.

1. 1Der heutige Leitgedanke ist
offensichtlich eine Fortsetzung und Erweiterung des vorherigen. 2Dieses
Mal sind jedoch spezielle Zeiten der Geisteserforschung nötig, zusätzlich zur
Anwendung des Leitgedankens auf bestimmte Situationen, so, wie sie sich ergeben.
3Fünf Übungszeiten werden dringend empfohlen, wobei jeder eine ganze
Minute eingeräumt werden soll.

2. 1Fang in den Übungszeiten damit
an, dir den Leitgedanken zu wiederholen. 2Schließe dann die Augen,
und erforsche deinen Geist sorgfältig nach vergangenen, gegenwärtigen oder
zukünftig erwarteten Situationen, die Ärger in dir wecken. 3Der
Ärger kann dabei die Form jeder Reaktion annehmen, von leichter Verärgerung bis
zu heftiger Wut. 4Der Grad des empfundenen Gefühls ist dabei nicht
von Belang. 5Du wirst dir zunehmend bewusst werden, dass ein
leichter Anflug von Verdruss nichts anderes ist als ein Schleier über einer
heftigen Wut.

3. 1Versuche deshalb, dir die
»kleinen« Gedanken des Ärgers in den Übungszeiten nicht entgehen zu lassen. 2Denk
daran, dass du nicht wirklich erfasst, was Ärger in dir weckt, und nichts, was
du in diesem Zusammenhang glaubst, bedeutet irgendetwas. 3Du wirst
wahrscheinlich versucht sein, länger bei einigen Personen oder Situationen zu
verweilen als bei anderen, mit der trügerischen Begründung, dass sie
»offensichtlicher« sind. 4Dem ist nicht so. 5Es ist
lediglich ein Beispiel für die Überzeugung, dass einige Formen von Angriff
gerechtfertigter sind als andere.

4. 1Während du deinen Geist nach
allen Formen erforschst, in denen sich Angriffsgedanken zeigen, halte dir jede
einzelne vor Augen, indem du dir sagst:

2Ich bin entschlossen, _______ [Name der Person] anders zu sehen.
3Ich bin entschlossen, _______ [gib die Situation genau an] anders zu sehen.

5. 1Versuche, so konkret wie
möglich zu sein. 2So magst du beispielsweise deinen Ärger auf eine
bestimmte Eigenschaft einer bestimmten Person richten und glauben, der Ärger
sei auf diesen Aspekt begrenzt. 3Wenn deine Wahrnehmung an dieser
Form der Verzerrung leidet, sage:

4Ich bin entschlossen, _______ [gib die Eigenschaft genau an] von [Name der Person] anders zu sehen.