Friede sei mir, dem heiligen Sohn Gottes. Friede sei meinem Bruder, der eins mit mir ist. Lass alle Welt durch uns gesegnet sein mit Frieden.

1. 1Vater, es ist dein Frieden,
den ich geben möchte, indem ich ihn von dir
empfange. 2Ich bin dein
Sohn
, auf ewig genau so, wie du mich
schufst, denn die grossen Strahlen bleiben
ewig still und ungestört in mir. 3Ich möchte in Schweigen und Gewissheit
zu ihnen reichen, denn nirgends sonst lässt sich Gewissheit finden. 4Friede
sei mir und Friede aller Welt. 5In Heiligkeit wurden wir erschaffen,
und in Heiligkeit bleiben wir. 6Dein
Sohn

ist dir gleich in
vollkommener Sündenlosigkeit. 7Und mit diesem Gedanken sagen wir
freudig: »Amen.«